{DIY} Harry Potter Tasse

Als ich letztens so durchs Internet gestöbert bin, habe ich einen wunderschönen Blog entdeckt und zwar: Magnoliaelectric . Dort hat die liebe Stef vor kurzen ihr Schlafzimmer vorgestellt und da hab ich was entdeckt und zwar diese Tasse, die musste ich einfach nachmachen und wie das geht zeige ich euch heute:


Die Tasse ist super einfach und geht echt schnell hier ist was ihr braucht:
  • Tasse
  • Stift der auf der Tasse schreibt und den man danach einbacken muss, ich habe den Porcelain Brushpen von Edding (den bekommt mach auch im Schreibwarenhandel)
  • Backofen(hat vermutlich jeder;))
  • Ein Stift den ihr einfach wieder abwaschen könnt, zum vor malen

Erstmal müsst ihr die Tasse reinigen. Dann malt ihr eure Brille und den Blitz vor. Um die Kreise symmetrisch hinbekommen habe ich einfach Washitape genommen und einmal drum herum gezeichnet, es geht aber auch alles andere Runde. Wenn ihr damit zufrieden seit könnt ihr das mit dem richtigen "Tassenstift" nachzeichnen.


Danach nur noch backen, bei mir stand: für 160°C für 25 Minuten, aber guckt lieber nochmal nach, was bei euch auf der Packung steht. Durch das Backen wird die Tasse Spülmaschinen fest und ist (nach dem Abkühlen) fertig zum Tee trinken oder...

Ziemlich einfach oder? Aber trotzdem cool!
Wir sehen uns in einer Woche.
LG Minka


Meine Inspiration:
our bedroom & new mattress {interior} Magnoliaelectric

Keine Kommentare

Schreib mir gerne....